Höchste Ehrung für unseren ehemaligen Stadtjugendfeuerwehrwart

Bei der, am Donnerstag durchgeführten, Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Mannheim wurde feierlich unser ehemaliger Stadtjugendfeuerwehrwart, Herr Rouven Hübner, mit der Jugendfeuerwehr Ehrennadel Baden-Württemberg in Gold geehrt. Diese Ehrung ist eines der höchsten Abzeichen, welches man über die Arbeit im Stadt- und Landkreisen verdienen kann.Verliehen wurde die Ehrennadel von unserem Amtsleiter Herr Gremm in Zusammenarbeit mit Herrn Semmler, unserem stellvertretenden Landesjugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg. Angestoßen wurde diese Ehrung von der aktuellen Stadtjugendleitung in Abstimmung mit der Amtsleitung, um die hervorragende Arbeit der letzten 10 Jahre von Herrn Hübner Anerkennung zu zollen. Er hat unteranderem die Kindergruppe bis zur Gründung vorangetrieben, das große Zeltlager mit knapp 750 Teilnehmern auf dem Maimarktgelände organisiert und über die Mannheimer Business School den Förderverein der Jugendfeuerwehr Mannheim gegründet, in welchem er weiterhin als Vorstand tätig ist. Wir hoffen, dass Rouven Hübner noch lange in der Jugendfeuerwehr Mannheim tätig ist und schauen mit Zuversicht auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit ihm.

FEUERWEHR HAUTNAH ERLEBEN

Im Mai 2019 starten wie in den vergangenen Jahren die „nachhaltigen“ Aktionen des Mannheimer Agenda Diploms. Wieder gibt es ein tolles Programm für Mannheims Kinder im Alter von 6 bis 17 Jahren. Von Mai bis September können sich die Kids aus dem reichhaltigen Programm ihre Favoriten aussuchen und sich per Postkarte direkt bei den Anbietern anmelden. Für jede Teilnahme gibt es einen Stempel in die Sammelkarte, die mit vier Stempeln versehen gleichzeitig die Eintrittskarte für die Auszeichnung mit dem Agenda Diplom ist. Das Programm mit den vielen Aktionen ist in einer bunten Broschüre zusammengefasst worden. Diese liegt ab Mai in den Bürgerdiensten, Bibliotheken, und weiteren öffentlichen Stellen im Stadtgebiet aus. Alle weiteren Infos gibt es auf der Seite der Stadt Mannheim Und die Jugendfeuerwehr ist natürlich auch mit dabei und sorgt für Action. Was werdet ihr erleben? Wir zeigen euch, was die Feuerwehr alles macht und wie ein Feuerwehrauto funktioniert, wie man Brände löscht oder welche Schutzkleidung Feuerwehrleute tragen. Als Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau muss man ganz schön fit sein. Neben all den spannenden Einsätzen gehört auch Teamwork und Köpfchen zu der alltäglichen Arbeit. Komm vorbei und erfahre mehr über die Arbeit bei der Feuerwehr und mache bei unserer spannenden und [weiter]

Instagram

Seit Sonntag ist unser neuer Instagram-Kanal (Jugendfeuerwehr Mannheim) online gegangen. Schaue einfach vorbei und folge uns: https://www.instagram.com/jugendfeuerwehr_mannheim/

Kindergipfel von 68Deins!

Am Mittwoch Morgen waren wir zwischen 10 und 13 Uhr mit einem Löschfahrzeug auf dem Mannheimer Kindergipfel. Dort konnten Kinder unser Feuerwehrauto besichtigen. Auf dem Kindergipfel erfahren junge Mannheimer*innen zwischen 6 und 13 Jahren wie Kommunalpolitik funktioniert. Außerdem haben sie die Möglichkeit ihre Vorstellung von einem kindergerechten Mannheim im Dialog mit Mannheimer Stadträt*innen zu dieskutieren und so in in den politischen Entscheidungsprozess zu integrieren.

Stadtjugendring zu Gast bei der Feuerwehr

Heute fand bei der Abt. Neckarau die Mitgliederversammlung des Stadtjugendring statt. Die Delegierten der Mitgliedsverbände stimmten über die Änderung der Satzung ab und tauschten viele Infos aus. In kleinen Arbeitsgruppen ging es noch über Projekte zur Kommunalwahl.

Verbandsversammlung des Stadtfeuerwehrverband

Im großen Ratssaal des Stadthaus in Mannheim findet heute die alljährliche Versammlung des Stadtfeuerwehrverbandes statt. Neben zahlreichen Tagesordnungspunkten und Rednern ist auch unsere JF mit einem Bericht des Stadtjugendfeuerwehrwartes unter Punkt 9 mit dabei. Neben zahlreichen Ereignissen im Jahr 2018 konnten wir auch unsere Mitgliederzahl wieder um 33% steigern. 

Kreisjugendwartseminar mit Kreisjugendsprechertreffen

Zwei mal im Jahr treffen sich die Kreisjugendwarte der Land- und Stadtkreise aus Baden-Württemberg zu einem Seminar in der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal.  Auf der Agends stehen u.a. Themen wie die Kommunalwahl 2019, DSGVO und die kommenden Themen, Projekte und Termine für 2019. Natürlich ist auch eine Delegation aus Mannheim wieder mit dabei. Auf dem Bild: Stadtjugendfeuerwehrwart Rouven Hübner mit seinem Stellvertreter Steffen Engelhart und Stadtjugendsprecher Marcel De la Vigne.

Kinderspektakel im Luisenpark

Am 22.09.2018 fand wieder das Kinderspektakel, veranstaltet vom Stadtjugendring, im Luisenpark Mannheim statt. Auch wir waren mit der Jugendfeuerwehr Mannheim Abteilung Innenstadt, unserem Fotostand und einem Feuertrainer mit dabei. Der Fotostand wurde von Beginn an einer großen Schar Familien besucht, der Feuertrainer aber war den Kindern nicht so ganz geheuer. Nach anfänglichen Überzeugungsversuchen war aber auch hier kein Halten mehr und man stellte sich auch gern zum fünften Mal hinten in der Reihe an. Bei schönstem Wetter mit Wasser auf ein Feuer zu spritzen macht wohl doch Spaß und die Angst war schon vergessen.Unter anderem konnten die Kinder nach dem Feuerlöschen unser LF 10 bestaunen und sich mal reinsetzen. Einmal in der Mannschaftskabine war die Neugier natürlich groß, woraufhin wir sofort mit Fragen gelöchert wurden, was das für ein Gerät sei oder wofür man es benutzen könnte. Augenscheinlich fanden nicht nur die Kinder, sondern auch die Väter daran Gefallen und waren ganz begeistert. Nach einem sehr anstrengendem aber schönem Tag packten wir unsere Sachen zusammen und fuhren wieder auf die Hauptfeuerwache zurück. Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Kinderspektakel.

Fortbildung für Jugendleiter

Am letzten Samstag hieß es aufgepasst für unsere Jugendgruppenleiter. In einem achtstündigen Unterricht konnte man seine Jugendleiterkarte um ganze drei Jahre verlängern. Als erstes stand das Thema Drogen und Suchtprävention auf der Tagesordnung. Polizeioberkommissar Wolfgang Reich referierte 3 Stunden darüber, was für Drogen es gibt, wie die Sucht entsteht und welche Folgen und Gefahren daraus entstehen. In den nächsten drei Stunden ging es um die DSGVO. Medienanwalt Frank Zander erzählte uns einiges über Datenschutz, Bildrechte und wie man damit umgehen muss. Am späten Nachmittag stand dann das Thema ADHS mit Nadine Krenz auf dem Plan. Sie konnte uns erklären was das genau bedeutet und wie man damit umgeht. Den Abschluss machte Meryem Atici vom Stadtjugendring mit dem Thema Mobbing unter Jugendlichen. Natürlich war auch stets für das leibliche Wohl gesorgt und die Klimaanlage konnte verhindern das unsere 20 Teilnehmer ins schwitzen kamen. Wir bedanken uns noch ein mal bei unseren 4 Referenten/innen und den Teilnehmern für diese tolle und Interessante Fortbildung!

Bildungskongress Werte in Mannheim

Heute Morgen um 10 Uhr begann in Mannheim der 1. Wertekongress der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg bei dem wir Gastgeber sind mit 25 Teilnehmern der Regionen bis nach Karlsruhe. In spannenden Workshops und Vorträgen geht es um das Thema Werte in der Jugendfeuerwehr, was sind unsere Werte in der JF, wie werden diese hochgehalten, weitergegeben und gelebt?