Leistungsspangenabnahme in Mannheim

Am Samstag, den 09.10.2021, fand in Mannheim die Abnahme der Leistungsspanne der Deutschen Jugendfeuerwehr statt. In insgesamt 5 Disziplinen mussten die Jugendlichen ihr können unter Beweis stellen. Neben die beiden Feuerwehrtechnischen Disziplinen, gab es zwei sportliche Disziplinen als auch die Abfrage des allgemein Wissens, wo das Können der Jugendlichen unter beweis gestellt wurde. Mit insgesamt 2 Wettkampfgruppen trat die Jugendfeuerwehr Mannheim an der Leistungsspanne an. Die beiden Feuerwehrtechnischen Disziplinen bestanden einerseits aus einer Einsatzübung zum Löschen eines ausgedachten Blockhauses, in der die perfekte Ausübung gefragt war, ebenso gab es eine Schnelligkeitsübung, in der die Jugendlichen aus 120m 8 Schläuche perfekt gerollt und gekuppelt in einer bestimmten Zeit verlegen mussten. Nach den beiden Feuerwehrtechnischen Disziplinen, ging es für unsere Jugendlichen zur mündlichen Abfrage. Neben politischen und Landeskunde Fragen, lag der Schwerpunkt in Fragen über die Feuerwehr, sei es um die Zusammenstellung der Feuerwehr oder um deren Sonderaufgaben. Nachdem diese Disziplinen erledigt waren, durften die Jugendlichen sich umziehen und es ging für sie zum Sportlichen Teil der Disziplinen. Neben den noch recht annehmen Kugelstoßen, musste die Jugendlichen einen Staffellauf absolvieren. Trotz 8 Wochen weniger Zeit zum Trainieren durch die Ungewissheit der Corona Situation, gelang es den Jugendlichen auch diese Disziplinen erfolgreich zu [weiter]